Mode & Schnickschnack

Klein, aber oho: Schönes unter fünf Euro #Fiveunder5

Fünf Kleinigkeiten für weniger als fünf Euro.

#fiveunder5 ist eine Aktion, die Julia von dem wundervollen und sehr persönlichen Blog Rainbeaubelle ins Leben gerufen hat. Jeden Monat stellt sie fünf Produkte vor, die sie für weniger als fünf Britische Pfund gekauft hat. Die Aktion ist inzwischen recht populär geworden und auch andere Blogger beteiligen sich daran.

Mir gefällt die Idee, weil sie Kleinigkeiten in den Vordergrund stellt, die sonst in Blogs oftmals untergehen. Daher habe ich mich riesig gefreut, als Julia vorgeschlagen hat, dass ich eine Euro-Version‟ von #fiveunder5 zusammen stellen könnte. Alle fünf Kleinigkeiten haben weniger als fünf Euro gekostet, sind von der Sehnsucht nach der warmen Jahreszeit inspiriert und in meinen Lieblings-Frühlingsfarben gehalten.

160302_fiveunder5_März16

160302_fiveunder5_02

  1. T-Shirt für meine Tochter von Zara (3,95 ): Es wird Zeit, dass wir endlich wieder Pullis gegen T-Shirts tauschen können. Sobald es soweit ist, ist meine Tochter mit diesem Oberteil gut gerüstet. Ich mag die scheinbar handgezeichneten Sterne und die frische Farbe.
  2. Notizbuch von Depot (2,99 ): Seit ich angefangen habe zu bloggen, versuche ich, immer ein Notizbuch dabei zu haben. Denn sobald mir eine Idee für einen Post in den Kopf schießt, muss diese notiert werden. Als ich dieses wunderschöne Exemplar bei Depot entdeckt habe, konnte ich daher nicht widerstehen. Es ist übrigens im Doppelpack zusammen mit einem schlicht einfarbigen Notizbuch in Rosé erhältlich.
  3. Dose von Depot (4,99 ): Ich habe mich spontan in diese schöne Dose verliebt. Sie ist vielseitig zur Dekoration oder als Vorratsdose einsetzbar und der Farbverlauf hat es mir angetan.
  4. 10 Rosen vom Markt (3,90 ): Frische Blumen sind einfach immer eine gute Idee. Da klassische Rosen zu meinen absoluten Favoriten gehören, habe ich mich letzte Woche für diesen schönen Strauß entschieden.
  5. Nagellack Le Vernis von L’Oréal Paris, Farbe: Marie Antoinette 202 von dm-drogerie markt (3,95 ): Während ich im Winter vor allem dunkelroten Nagellack aufgetragen habe, darf es im Frühjahr gerne etwas heller sein. Die Le Vernis Nagellacke sind mein persönlicher Preis-Leistungsfavorit und ich habe bereits einige Farben aus dieser Serie.

Was meint ihr? Gefällt euch meine Auswahl?

160302_fiveunder5_04

Da #fiveunder5 eine Aktion einer britischen Bloggerin ist, habe ich beschlossen, diesen Post auch auf Englisch zu veröffentlichen. Liebe Muttersprachler und Englisch-Profis: Ich hoffe, ihr verzeiht mir meine Fehler…


ENG:

As #fiveunder5 is hosted by a British blogger, I decided to publish this post in English as well. Dear native speakers, please excuse my mistakes… 

#fiveunder5 is a project by Julia from the wonderful and very personal blog Rainbeaubelle. Each month Julia shows five products she purchased for less than five pounds. This has become quite popular, so in the meantime other bloggers have joined. I like the idea because it features little things that often get lost in blogs. Therefore I was thrilled when Julia suggested I could do an „euro version“ of #fiveunder5. All five products were less than five euros. They are all inspired by spring and my favorite spring colors this season.

160302_fiveunder5_03

160302_fiveunder5_01

  1. T-shirt for my daughter from Zara (€ 3.95): Time to exchange jumpers with t-shirts. As soon as spring turns around the corner my little daughter will be dressed perfectly in this sweet shirt. I love the stars and the bright color. 
  2. Notebook from Depot (€ 2.99): Ever since I started my blog I’ve been trying to carry around a notebook everywhere I go. So I can write down any idea for posts immediately. As I spotted this beautiful one at Depot, I had to purchase it. I got it together with another plain pink one for less than three euros.
  3. Jar from Depot (€ 4.99): I immediately fell in love with this beautiful jar. You can use it for decoration or for storage. I love the ombré effect.
  4. 10 roses from the market (€ 3.90): Fresh flowers are always a good idea, right? As roses are one of my favorites, I decided to go with these last week.
  5. Nail varnish: Le Vernis Marie Antoinette 202, von L’Oréal Paris from dm-drogerie markt (€ 3.95): During the winter my nails were mostly dark red. For spring I prefer a brighter color and therefore I chose this light pink. The „Le Vernis“ nail varnish is a great choice in quality and price and I already have a bunch of these in different colors. 

So what do you think? Do you like my choices?

 

PS: Die hier vorgestellten Produkte habe ich selbst gekauft. Es handelt sich nicht um Kooperationen oder bezahlte Werbung.

MerkenMerken

7 Kommentare

  1. Deine Ideen finde ich super schön! Bei Depot schaue ich auch gerne mal vorbei, sollte ich aber mal wieder öfter machen, nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe. Auch bei Zara schaue ich immer nach guten, nicht zu teuren Angeboten. Ich habe auch einen Beitrag über Dekoration geschrieben, nur sind meine Artikel über 5€.
    Lg

    Gefällt mir

  2. What lovely things you’ve found this month, the Zara t-shirt is so cute, I love their stuff and it’s such good value too isn’t it. Really like the pink nail varnish too and the roses, how beautiful! I am touched that you translated it too! Thanks so much, I feel very honoured to have a bilingual post in #fiveunder5! xx

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s