Und was bekommt Oma zum Muttertag?

Muttertag Raise and Shine

Derzeit sehe ich überall im Netz Ideen für den Muttertag. Aber was schenkt ihr als Mami eigentlich eurer Mami?

Ich finde, zum Muttertag müssen keine großen Geschenke sein. Eine kleine, nette Geste tut es ebenso. Ein bunter Frühlingsstrauß, ein selbst gebackener Kuchen oder einfach eine Einladung zum Abendessen kosten nicht viel, können aber sehr persönlich und daher ganz wundervoll sein.

Falls ihr doch lieber etwas kaufen wollt, dann habe ich ein paar Ideen gesammelt: Für Oma darf es klassisch sein. Aber auf keinen Fall altbacken.

Mit etwas Schönem für Zuhause liegt man eigentlich immer richtig (sofern das Geschenk zum Einrichtungsstil passt): Ein Kissen, eine tolle Duftkerze oder ein Bilderrahmen – vielleicht auch mit einem Foto der Liebsten darin. Viele Omas aus meinem Umfeld lieben es zu backen oder zu kochen. Wie wäre es also mit einer stylischen Schürze? Oder aber mit einem typischen Frauen-Geschenk? Von Handtaschen können wir ja schließlich nie genug bekommen.

Beschenkt ihr eure Mutter? Und wenn ja, womit?

Muttertag_-Geschenke-fuer-Oma_RAise-and-Shine

1 Kissen Studio Copenhagen via Fashion for Home

2 Duftkerze von Port Maine via Westwingnow

3 Schürze James von Premier Housewares via Westwingnow

4 Schlüsselanhänger von Coccinelle via Styleicone

5 Bilderrahmen Zarahome

6 Shopper Even & Odd via Zalando

 

 

MerkenMerken

25. April 2016
4. Mai 2016

RELATED POSTS

4 Comments

  1. Antworten

    Casa Selvanegra

    12. Mai 2016

    Habe es schlicht gehalten. Eine Pflanze und selbst gebackenen Kuchen, dein Post ist super!

    xo & liebste Grüße 💙
    Sina von https://CasaSelvanegra.com

  2. Antworten

    SchenkDichGlücklich!

    12. Mai 2016

    Sieht wunderschön aus

  3. Antworten

    Moneypenny

    1. Mai 2016

    Oh ein wirklich schöner Post. Ich bin genau deiner Meinung, eine nette, persönliche Geste finde ich viel schöner als ein Geschenk. Daher habe ich genau das Thema auch verbloggt. http://moneypenny.works/2016/04/30/macht-mami-eine-freude-wider-dem-materialismus-am-muttertag/

    • Antworten

      raise and shine

      1. Mai 2016

      Da hab ich natürlich gleich vorbei geschaut. Schöner Post mit netten Ideen – vor allem die „handfesten“ finde ich super 😊.

LEAVE A COMMENT

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Einverstanden.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.