Alltagsheldin

10 Dinge, die ich diesen Sommer noch tun möchte

Der Sommer gibt endlich Vollgas. Ich tippe diese Zeilen bei deutlich über 30 Grad. Da ist mir danach, bei der Blogparade der lieben JesSi von Feiersun mitzumachen und aufzuschreiben, was ich diesen Sommer noch alles vorhabe. 

1. Himbeeren pflücken

Wir sind jedes Jahr Stammgast auf dem Erdbeerfeld. Erst dieses Jahr habe ich erfahren, dass man auch Himbeeren selbst pflücken kann. Das machen wir bestimmt!

2. Mehr Bewegung

Ok, das steht auf jeder Bucket-List, die ich jemals geschrieben habe. Aber immerhin mache ich im Moment bei der Fitness-Challenge von Mini and Me mit. Ich bin mächtig stolz auf mich und hoffe, dass die Motivation anhält.

3. Aprikosen-Marmelade kochen

Ich weiß, Marmelade ist böse. Der ganze Zucker… (Kurze Frage an mich selbst: Darf ich als Bloggerin zugeben, dass ich den süßen Aufstrich esse? Oder muss ich so tun, als würde ich mich ausschließlich von Avocado und Chia-Samen ernähren 😉 ?) Egal, ich liebe Marmelade und werde dieses Jahr wieder einige Gläser einkochen.

4. Sandalen statt Sneakers

Ich habe in den letzten Monaten sehr oft Jeans und Sneakers getragen. Vielleicht sogar etwas zu oft. Jetzt freue ich mich auf Kleidchen, Sandalen, Röcke und Tops.

5. Blumen selbst schneiden

Auf einem Blumenfeld selbst einen Strauß zusammenstellen – das gehört für mich zum Sommer irgendwie dazu.

6. Die Schlosslichtspiele in Karlsruhe

Letztes Jahr gab es sie zum ersten Mal: Die Schlosslichtspiele in Karlsruhe. Dahinter stecken wirklich spektakuläre Lichtprojektionen an der Fassade des Schlosses. Das Ganze gibt es bei freiem Eintritt! An alle Mamis aus dem Südwesten: Da müsst ihr unbedingt hingehen!

7. Frische Früchte

Melone, Beeren, Kirschen, Aprikosen – dafür liebe ich den Sommer. Ich möchte mich einen Tag lang nur von frischem Obst ernähren.

8. Wasser marsch

Mit den Kinder plantschen. Und zwar so oft es nur geht. Egal ob im Schwimmbad, im Planschbecken oder einfach nur mit dem Gartenschlauch.

9. Eis selbst machen

Jeden Tag sehe ich sie auf Instagram: Diese hübschen, selbst gemachten Leckereien am Stiel. Ein Trend, den ich unbedingt mitmachen muss. Tolle Rezepte habe ich zum Beispiel von Schwesternliebe und Wir entdeckt. Sieht das nicht lecker aus?

10. Wir sind dann mal weg

Ja, wir fahren noch mal einmal in Urlaub! Ich freue mich schon riesig auf unsere Woche in den Niederlanden. Ein bisschen gedulden müssen wir uns aber noch. Zeit genug also, um Punkt 1 bis 9 abzuarbeiten.

MerkenMerken

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s