Mode & Schnickschnack

Pimp my Sneakers: DIY-Schuhe für Mini und Mami

Immer wenn ich irgendwo Patches zum Aufbügeln sehe, muss ich an meine eigene Kindheit denken. Damals trugen fast alle Kinder Aufnäher an den Knien ihrer Breitkord-Karottenhose. Entweder um Grasflecken zu kaschieren oder um Löcher zu flicken. Heute sind Patches wieder total angesagt. Allerdings weniger, um etwas zu verstecken, sondern vielmehr, um etwas zu verschönern und zu personalisieren. Kann ich auch, dachte ich und nahm mir schlichte Sneakers für meine Tochter und mich vor.

Inspiriert hat mich die kreative Caroline von Madmoisell mit ihrem Post zu Patches auf Schuhen. Ich fand die Idee sofort klasse. Also machte ich mich auf die Suche nach geeigneten Bildchen zum Aufbügeln. Gar nicht so einfach, wie ich schnell feststellte. Im Kindersegment tummelt sich viel Kitsch und bei den Erwachsenen dominieren bunte Smileys und Totenköpfe. Alles nicht unbedingt mein Geschmack. Schließlich wurde ich dann doch fündig und war begeistert, als ich das kleine Päckchen vom Idee Creativmarkt öffnete.

Patches

Bei den Schuhen habe ich mich für schlichte, günstige Modelle entschieden. Schließlich bin ich keine DIY-Queen und ich war mir nicht sicher, ob ich mit dem Ergebnis überhaupt zufrieden sein würde. Also erst einmal ran an die billigen Treter!

Ehrlich gesagt hatte ich mir das Aufbügeln leichter vorgestellt. Bisher hatte ich Aufnäher nur auf glatten Oberflächen wie Shirts oder Jeans platziert. Sneakers lassen sich aber deutlich schwerer bügeln und so brauchte ich beim ersten Patch mehrere Anläufe, bis tatsächlich alles perfekt saß. Und weil Schuhe durch die ständige Bewegung beim Laufen ja besonders beansprucht werden, habe ich die Patches zusätzlich mit ein paar Nadelstichen fixiert.

Ich hoffe, so halten sie möglichst lange. Denn meine Tochter und ich wir lieben unsere neuen gepimpten Schuhe! Besonders, weil sie echte Unikate sind.

Kindersneakers mit Patches

Sneakers mit Patches DIY MAMA

 

MerkenMerken

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s