Mode & Schnickschnack

Der Mami Style Talk mit Isa von Lari Lara

Im Mami Style Talk stelle ich euch inspirierende Mütter und ihren Look vor. Ganz unterschiedliche Frauen mit verschiedenen Styles und einem individuellen Modeverständnis. Diesmal mit Isa von Lari Lara. Die Mami-Bloggerin lebt outfittechnisch in zwei Welten. Als „working mom“ hat sie eine komplette Garderobe fürs Büro und eine für den Alltag mit den Kindern. Was sie gerne trägt, erzählt die zweifache Mutter im Mami Style Talk.

Wie sieht ein typisches Outfit von dir aus? Was trägst du am liebsten?

Am liebsten trage ich Jeans und Sneaker. Wenn wir abends mal ausgehen, dann in Chelsea Boots oder Stiefeletten, Matel und einer Hemdbluse. Aber ich bevorzuge eher den Streetstyle.

Viele Mütter berichten, dass sie andere Klamotten tragen, seit sie Kinder haben. Hat sich dein Look verändert, seit du Mutter bist? Wenn ja, wie?

Nein, privat nicht. Zur Kinderwagen-Zeit natürlich schon, aber mittlerweile bin ich wieder beim alten Look. Vielleicht nicht mehr ganz so sportlich. Das hat aber mit dem vorangeschrittenen Alter zu tun 🙂 .

Hast du ein persönliches Lieblingsstück im Kleiderschrank? Vielleicht sogar etwas, das dich schon seit langer Zeit begleitet?

Oh je. Da muss ich überlegen – nein, ich gehe mal nachschauen… Mmh. Ein Jeansrock ist schon seit langem im Schrank. Ansonsten habe ich die Teile über die Jahre ausgetauscht.

Du bist ja eine „working mom“. Hat das Auswirkungen auf deine Garderobe?

Aber hallo – und ob. Ich habe ein Business-Outfit und einen privaten Look. Leider nimmt das viel Platz ein und kostet doppelt so viel Geld… (Isa hat darüber sogar einen Post geschrieben.)

Was sollte eine Mutter deiner Meinung nach unbedingt im Schrank haben?

Eine Jogginghose, denn Mütter sitzen viel auf dem Boden.

Was gefällt dir an anderen Mamis?

Ich finde es toll, wenn Mütter sich nicht gehen lassen. Wenn sie trotzdem auf ihr Äußeres achten und nicht das „schnell Haare hoch und raus“-Outfit tragen. Zu viel darf es aber auch nicht sein. Die top gestylte Mutti hinterm Kinderwagen finde ich persönlich dann wieder affig.

Zu guter Letzt: Erzähl uns ein bisschen von deinem Blog.

Mein Blog ist ein kunterbunter Mix aus Alltagsgeschichten: Wie geht es mir als arbeitende Mama, wie verbringe ich die Zeit mit den Kindern, wie bringen sie mich auf die Palme usw. Gerne stelle ich auch Produkte vor, die wir bespielen oder lesen und gebe Tipps, die ich als zweifach Mama sammeln konnte. Themen zu Mode, Style und Sport kommen immer mehr ins Spiel, da sich natürlich auch mein Leben weiterdreht.

 

Danke liebe Isa, dass du meine Fragen beantwortet hast.

http://www.larilara.de

 

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s