Archives

1000 Fragen an mich selbst #24

Meine letzten Fragen aus der Reihe „1000 Fragen an mich selbst“ sind jetzt schon eine ganze Weile her. Es gab andere Themen, die Priorität hatten, und das „echte Leben“ hat mich ziemlich gefordert. Ich hoffe, ich bin in der nächsten Zeit wieder öfter dabei, denn diese wöchentliche Fragerei macht mir viel Spaß. 461: Für wen…

Ein Brief für Hebammen, der (hoffentlich) etwas bewegt

Die Geburtshilfe in Deutschland steckt in einer Krise. In einer gewaltigen Krise. Geburtsstationen schließen oder sind unterbesetzt, freiberufliche Hebammen können ihren Beruf nicht mehr ausüben, weil die Kosten sie schlichtweg auffressen. Ich habe bewusst keinen Geburtsbericht veröffentlicht. Aber soviel kann ich verraten: Auch bei den Geburten meiner Kinder wechselten die Hebammen, die mich betreuten, zwischen…

Frühling aus dem Ofen: Rhabarber-Erdbeer-Auflauf

Der Frühling ist da und zwar so richtig. Da passt mein Birnen-Zimt-Porridge irgendwie nicht mehr. Ich hatte Lust auf etwas Fruchtiges, Frisches, etwas, das zu dem wundervollen Wetter passt, das uns hier seit Wochen schon die Tage versüßt. Da kam mir die Idee, mein Porridge mit Rhabarber und Erdbeeren zu kombinieren. Und um noch ein…

1.000 Fragen an mich selbst #15 und #16

„Die 1000 Fragen an mich selbst“ gehören inzwischen einfach dazu. Mir macht es Spaß, über die Antworten nachzugrübeln und hin und wieder auch über eine Frage zu lachen. Ich beantworte diesmal wieder 40 Fragen auf einmal, da ich ein wenig im Rückstand bin. Viel Spaß beim Lesen!

Bekommst du noch ein Baby? Mein After-Baby-Body

Vom Schlankheitswahn während und nach der Schwangerschaft #afterbabybody  – Wer auf Instagram nach diesem Hashtags sucht, kann durch rund 76.000 Bilder scrollen. Zu sehen gibt es da aber nicht etwa Dehnungsstreifen und herabhängende Haut. Nein, der Afterbabybauch auf Instagram ist schlank, durchtrainiert und lässt im besten Fall ein Sixpack erahnen. Stolz halten junge Frauen ihre Bäuche…