Osterfrühstück mit homemade Granola

Eines vorneweg: Nein, Elternzeit ist kein Urlaub. Aber sie hat den Vorteil, dass man auch an einem gewöhnlichen Dienstagmorgen Freundinnen zum Frühstück und Plaudern einladen kann. So geschehen heute bei mir zu Hause. 

Neben Klassikern wie Brötchen, Honig und Co. gab es Chia-Töpfchen aus meinem aktuellen Lieblingskochbuch: „Jamies Superfood für…

Eine Einladung, zwei Kleider, drei Kinder

Kolumne: Familienausflug auf eine Hochzeit
Als die Einladung zur Hochzeit einer langjährigen Freundin ins Haus flattert, freue ich mich riesig. Natürlich in erster Linie, weil sie endlich den Mann fürs Leben gefunden hat. Aber auch, weil ich Hochzeiten ganz wunderbar finde. Ich liebe die feierliche Stimmung, die Romantik, das Essen,…

Ein Tag in zwölf Bildern #12von12

Zum ersten Mal mache ich bei #12von12 mit und lasse euch in zwölf Schnappschüssen an meinem Tag teilhaben.

 

Der Tag beginnt wie immer sehr früh. Obwohl Samstag ist. Kinder kennen bekanntlich kein Wochenende.

 

Aber zumindest eines ist anders als unter der Woche: Es gibt ein gemütliches, leckeres Frühstück. Also erst einmal ab…

Auf die leichte Schulter

Ein Rucksack: Ja, nein, vielleicht?
Es gibt Modethemen, die polarisieren. Der Einen Lieblingslook ist der Anderen Horror-Outfit. So zumindest die Theorie. In der Realität bin ich manchmal wie ein Fähnchen im Wind. Was ich jahrzehntelang geschmacklos fand, ist plötzlich gar nicht mehr so schlecht, wenn es Trend ist. So geschehen beim aktuellen Fashion-Hype „Rucksack‟. Irgendwie…

TV-Helden meiner Kindheit

Nur zu oft flimmern Nachrichten über den Tod eines Prominenten über den Bildschirm. Natürlich nehme ich Notiz davon, aber mehr ist es meist nicht. Als ich erfahre, dass Peter Lustig gestorben ist, ist das anders. Ich lese die Tweets und Meldungen und fühle mich zurück versetzt ins Wohnzimmer meiner Kindheit.

Ganz nah…